Thomas Gutmanns erstes Musikalbum

Seit 2016 arbeitet Gutmann an seinem ersten offziellen Album mit zehn Songs.
Leider konnte er für die Rollen des Produzenten, Komponisten, Texters, Arrangeurs, Sängers, Bassisten, Gitarristen, Pianisten, Keyboarders, Percussionisten, Audio­programmiers, Aufnahme­technikers, Audio­bearbeiters und Tonmischers niemand anderen finden als sich selbst, weswegen sich die Chose noch weiter in die Länge zieht. (Zum Glück helfen ein paar Leute, die ihre Instrumente verstehen, mit Soli aus.)

Jetzt muss ich lieben

Mitte 2023 erschien die erste offizielle Single auf den einschlägigen Streaming-Plattformen oder einfach auf Youtube.

Stand der Arbeiten

Mit der Änderung der Aufnahmeweise zu »One-Take-Only und wenn Teile oder gänzlich blöd, dann noch mal!« geht es nun endlich ein wenig flotter voran. Anfang 2024 ist der Ablauf/die Arrangements aller Songs nun endlich final. Für zwei Lieder war das eben noch nicht der Fall und getätigte Aufnahmen konnten noch mal in den Müll wandern.
Am 11. Februar hat die große Ballade Weit weg von mir einen neuen Gesang spendiert bekommen, der nun endlich dem traurigen Lied gerecht wird, wie Gutmann findet. Na ja, mal schauen.